2019 Ergebnisse des stärksten Mannes der Welt, Tag 1

3656
Lesley Flynn
2019 Ergebnisse des stärksten Mannes der Welt, Tag 1

Der erste Tag der Qualifikationsrunden für den Wettbewerb „Stärkster Mann der Welt“ 2019 ist mit einigen Überraschungen zu Ende gegangen.

Für diejenigen, die es nicht wissen, sind diese ersten drei Tage des Strongman-Wettbewerbs (Donnerstag, Freitag und Samstag) für die Qualifikationsrunden vorgesehen. Die Abschlussveranstaltungen finden am Sonntag statt. Es gibt fünf Gruppen von fünf Athleten, die alle in den Qualifikationsrunden einen Schuss bekommen, mit zwei Events am Donnerstag und Freitag und einem am Samstag.

Gewinner des stärksten Mannes der Welt, Event 1 und Event 2

Dies sind die Ereignisse von heute und ihre Gewinner, so unsere Freunde von Starting Strongman:

Veranstaltung 1: Monster Truck Pull (ca. 22 Meter)

Gewinner der Gruppe 1: Hafthor Björnsson, 34.36 Sekunden
Gewinner der Gruppe 2: Konstantine Janashia,  50.41 Sekunden (einige Berichte sind 50.54 Sekunden)
Gewinner der Gruppe 3: Eddie Williams, 41.11 Sekunden
Gewinner der Gruppe 4: Mateusz Kieliszkowski 38.63 Sekunden
Gewinner der Gruppe 5: Brian Shaw, 38.69 Sekunden

Ereignis 2: Super Yoke & Farmer's Walk Medley

168 kg Bauernwanderung für 15 Meter, 450 kg Joch für 6 Meter, 595 kg Joch für 2.5 Meter. Es gibt Berichte, dass die Gewichte für Gruppe 1 schwerer waren, daher ist es schwer zu vergleichen.

Gewinner der Gruppe 1: Rob Kearney, 34.06 Sekunden
Gewinner der Gruppe 2:Adam Bishop, 27.6 Sekunden
Gewinner der Gruppe 3: Martins Licis, 21.09 Sekunden
Gewinner der Gruppe 4:Mateusz Kieliszkowski, 18.89 Sekunden
Gewinner der Gruppe 5: Oleksii Novikov, etwa 25 Sekunden

Die stärksten Mannpunkte der Welt insgesamt

Hier stehen derzeit die Punkte. Beachten Sie, dass all dies inoffiziell ist und dem bekannten Strongman-Fan Kalle Beck bei Starting Strongman entnommen wurde.

Gruppe 1

Hafthor Julius Björnsson (Island) - 7 Punkte
Raffael Gordzielik (Deutschland) - 7 Punkte
Luke Stoltman (Großbritannien) - 7 Punkte
Rob Kearney (USA) - 6 Punkte
Zake Muluzi (Großbritannien) - 2 Punkte

Gruppe 2

Konstantine Janashia (Georgia) - 8 Punkte
Adam Bishop (Großbritannien) - 6 Punkte
Robert Oberst (USA) - 5 Punkte
Andreas Stahlberg (Schweden) - 5 Punkte
Sigfus Fossdal (Island) - 1 Punkt (im Ruhestand)

Gruppe 3

Martins Licis (USA) - 9 Punkte
Aivars Smaukstelis (Lettland) - 6 Punkte
Tom Stoltman (Großbritannien) - 6 Punkte
Eddie Williams (Australien) - 6 Punkte
Mikhail Shivlyakov (Russland) - 3 Punkte

Gruppe 4

Mateusz Kieliszkowski (Polen) - 10 Punkte
Jean-François Caron (Kanada) - 8 Punkte
Kevin Faires (USA) - 6 Punkte
Ole Martin Kristiansen (Norwegen) - 3 Punkte
Laurence Shahlaei (Großbritannien) - 3 Punkte

Gruppe 5

Oleksii Novikov (Ukraine) - 9 Punkte
Brian Shaw (USA) - 9 Punkte
Trey Mitchell (USA) - 5 Punkte
Gerhard van Staden (Südafrika) - 4 Punkte
Mark Felix (Großbritannien) - 3 Punkte

Natürlich gibt es kein offizielles Filmmaterial, bis der Wettbewerb am 30. Juni auf CBS ausgestrahlt wird. Hier ist unser vollständiger Leitfaden, um den Wettbewerb der stärksten Männer der Welt 2019 zu verfolgen.

Es scheint jedoch, dass Thor Bjornsson etwas schlechter zu tragen ist. Schauen Sie sich dieses Video an, in dem The Mountain beim Farmer's Walk / Yoke Medley-Event gegen Rob Kearney antritt.

Beim Übergang vom Bauernweg zum Joch scheint Björnsson zu hinken und lässt während des Jochs sein Gewicht fallen, was Kearney einen leichten Sieg beschert.

Es gab Gerüchte, dass er das Gerät des Bauern auf den Fuß fallen ließ, aber sein Trainer Sebastian Oreb bestritt dies. Der Strongman-Promoter Julian Howard hat in den sozialen Medien veröffentlicht, dass er seine Plantarfaszie zerrissen hat, aber es wurde noch nichts offizielles veröffentlicht. Quellen von World's Strongest Man haben uns mitgeteilt, dass am Freitag eine Ankündigung erfolgen wird.

In der Zwischenzeit zog sich Isländer Sigfus Fossdal aus dem Wettbewerb zurück, nachdem er sich angeblich die rechte Achillessehne gerissen hatte. Es gibt auch Gerüchte, dass Laurence Shahlahei ebenfalls eine Verletzung erlitten hat

Am Freitag gibt es die Ereignisse 3 und 4, Kreuzheben für Wiederholungen und Overhead Press für Wiederholungen. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie es abschüttelt.

Verwandte: Kann Hafthor im Jahr 2019 wiederholen?

Ausgewähltes Bild über @shawstrength und @roguefitness


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.