2019 IWF World Championships Day 1 Recap

4695
Yurchik Ogurchik
2019 IWF World Championships Day 1 Recap

Der erste Wettkampftag ist in Pattaya, Thailand, bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften 2019 zu Ende gegangen. Der Höhepunkt des Tages war die 55-kg-Kategorie der Männer, in der der Nordkoreaner Om Chul Yun alle drei Goldmedaillen gewann, um einen neuen Weltrekord im Clean & Jerk und in der Gesamtsumme aufzustellen und seine 5. Weltmeisterschaft zu gewinnen.

Om startete den Wettbewerb, indem er alle drei Versuche im Snatch erfolgreich durchführte und mit 128 kg im Lift endete. Er brauchte zwei Versuche, um den Clean & Jerk-Rekord zu brechen. Nachdem er mit einem konservativen Clean & Jerk von 155 kg eröffnet hatte, sprang er auf 163 kg, nur um den Lift zu verpassen. Das Problem stellte sich heraus, dass er mehr Gewicht brauchte, als er zurückkam, um 166 kg bei seinem dritten Versuch für einen dreifachen Körpergewichtslift zu machen, der einen neuen Weltrekord in sauber und ruckartig und insgesamt (294 kg) darstellte.

55 kg Gesamtmedaillengewinner der Männer:

Gold - Om Chul Yun (PRK) 294 kg
Silber - Igor Son (KAZ) 266KG
Bronze - Mansour Abdulrahim Al Saleem (KSA) 265 kg

Medaillen wurden auch in der 45-kg-Sitzung der Frau vergeben, in der Saziye Erdogan aus der Türkei zum ersten Mal zur Weltmeisterin gekrönt wurde. Dies war eine deutliche Verbesserung gegenüber ihrem elften Platz gegenüber der letztjährigen Veranstaltung. Sie war in fünf ihrer sechs Versuche erfolgreich, und für den Tag war sie auch Gold im Snatch und Silber im Clean & Jerk.

45 kg Gesamtmedaillengewinnerinnen:

Gold - Saziye Erdogan (TUR) 169 kg
Silber - Ludia Montero Ramos (CUB) 167 kg
Bronze - Lisa Setiawati (INA) 165 kg

Früher am Tag wurde der Wettbewerb des kanadischen Teams 2019 von Amanda Braddock in der Kategorie 49 kg angeführt. Sie beendete den Tag mit 174 kg in der Gesamtsumme, was einer persönlichen Bestzeit von + 4 kg entspricht.

Das Team USA startet morgen, Donnerstag, den 19. September, mit dem Wettkampf, wenn zwei Athleten des Frauenteams gegeneinander antreten. Der Olympiasieger von 2016, Morghan King, wird um Mitternacht (CST) an der 49-kg-B-Session teilnehmen, und die panamerikanische Meisterin von 2019, Alyssa Ritchey, wird um 05:55 Uhr (CST) an der 49-kg-A-Session teilnehmen.

Ausgewähltes Bild: @iwfnet auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.