20 Trainingstipps von John Romaniello

4148
Christopher Anthony
20 Trainingstipps von John Romaniello

T-Nation-Leser wollen nicht durchschnittlich sein. Sie wollen nicht nur „Fortschritte machen.„Sie wollen den ultimativen Körperbau aufbauen und das Leben genießen, das damit einhergeht. John Romaniello versteht das.

Tatsächlich war dies seine Antwort, als ich ihn fragte, was er beruflich macht: „Ich trainiere Leute, um großartig auszusehen.”

Stumpfer geht es nicht.

Während unseres einstündigen Interviews kam er immer wieder auf das zurück, was der „perfekte Körper“ darstellte, und gab sogar spezifische Indikatoren (17-Zoll-Arme und eine 30-Zoll-Taille für jemanden unter 5'10 ”, zu Ihrer Information) und wie diesen perfekten Körper aufzubauen.

Was folgt, sind die „Goldnuggets“ unseres Gesprächs, 20 Themen, die Ihnen helfen, einen größeren, stärkeren, symmetrischeren Körper aufzubauen und ein besseres Leben zu führen.

Roman spricht

1. Muskelwachstum ist kein linearer Prozess.

Sie werden nicht jede Woche ein Pfund zunehmen. Sie wollen große Arme, gruselige Bulldoggenfallen oder breite Schultern? Nehmen Sie sich sechs Wochen Zeit und nehmen Sie an einem Spezialisierungsprogramm teil.

Warum Spezialisierung?? Weil Sie Gewinne schneller bemerken, da Sie einen laserähnlichen Fokus auf diesen einen Körperteil haben. Es ist motivierend.

2. Als erstes schaue ich mir Schultern und obere Fallen an.

Viele Leute sind "Spiegelmuskel", aber nicht ich; Ich ziehe mehr als drücke. Ich empfehle ein Verhältnis von 3 zu 2 zwischen Ziehen und Schieben. Denken Sie darüber nach: Sie können Ihre Schulterblätter wirklich nicht zu weit nach hinten ziehen, aber Sie können sie sicherlich zu weit nach vorne abrunden.

Die Phase der Schulterspezialisierung ist also wirklich eine Phase der Schulter und des oberen Rückens, und sie wird einen viel breiteren Körperbau erzeugen. Wir setzen Kappen auf die Delts und kreieren eine starke Schulterkapsel.

3. Jungs wollen einfach nur verdammt gut aussehen.

Und das ist okay. Wir trainieren Sportler bis zu dem Punkt, an dem sie wissen, dass sie Leistung erbringen können, wenn sie dazu aufgefordert werden. Ich möchte wissen, dass ich mein Hemd ausziehen kann, wenn es verlangt wird. Ich trainiere Menschen, um in Schlagdistanz zu dem zu sein, wofür sie gut aussehen wollen.

Verdammt gut auszusehen bedeutet, dass man mit einem T-Shirt in jeden Raum gehen kann und besser aussieht als 99% der Menschen dort. Sie sollten in der Lage sein zu sagen, dass Sie Gewichte heben und sich um Ihre Ernährung kümmern. Aus jedem Blickwinkel, in dem sie dich sehen, sollten sie wissen, dass du trainierst und dass du unter deinem Hemd wahrscheinlich besser aussiehst als sie.

4. Hier ist, woher du weißt, dass du großartig aussiehst.

Du bist muskulöser als 90% der Jungs da draußen. Nehmen wir also an, Sie sind unter 5'10 ”. Das bedeutet, dass Sie 16- oder 17-Zoll-Arme haben, eine 42- oder 44-Zoll-Jacke tragen und eine ausreichend kleine Taille haben, beispielsweise 30 bis 33 Zoll, wo Sie eine sichtbare V-Verjüngung haben. Dein Arsch füllt deine Jeans aus und wenn du Shorts trägst, sehen deine Waden nicht absolut lächerlich aus, wenn du mit dem Körper verbunden bist, der über ihnen liegt. Und Sie werden ein niedriges Körperfett haben. Wenn Sie nicht unter 10% sind, sind Sie nicht schlank. Es tut uns leid.

5. Nehmen Sie ein Maßband und legen Sie es direkt um Ihre Schultern.

Stellen Sie sicher, dass es genau darunter liegt, wo Ihr medialer Delt in Ihren Trizeps mündet. Das ist der Teil, den Sie aufbauen müssen. Sie benötigen mehr obere Brust, mediale Delts, Fallen und müssen Ihre Schultern zurückziehen. Die anderen Jungs müssen nur an ihren Beinen arbeiten. Sie wissen, wer sie sind.

6. Sie betreten jemals einen Raum, in dem es jemanden gibt, der in besserer Verfassung ist?

Hassen Sie sie nicht etwa fünf Minuten lang? Dann gibt es einen widerwilligen Respekt. Es ist interessant. Wir schauen auf unseren Körper, um uns ein gewisses Maß an sozialem Kapital zur Verfügung zu stellen, und Sie gewöhnen sich daran, die fitteste Person im Raum zu sein. Dann ist es jemand anderes und es gibt einen kurzen Moment, in dem Sie das Gefühl haben, dass Ihnen etwas weggenommen wurde.

Es ist, als würde man mit einem BMW in einen Club fahren und ein Typ hinter dir fährt mit einem Ferrari vor und man ist einfach nicht mehr so ​​cool.

7. Wenn Sie sich davon erholen können, sollten Sie so oft wie möglich trainieren.

In den meisten Fällen mag ich jeden zweiten Tag. Aber die Leute mögen Zeitpläne, deshalb empfehle ich normalerweise eine viertägige Trainingswoche am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag. Auf diese Weise erhalten Sie mehr Ruhetage.

Aber wenn wir in einer „perfekten Welt“ trainieren würden, würden wir aufwachen, essen, abhängen, ins Fitnessstudio gehen, den Rest des Tages essen, uns vom Stress fernhalten, mit unseren Freundinnen schlafen, um etwas Dampf abzulassen, uns auszuruhen , schlafen, aufwachen und alles noch einmal machen.

Das können Sie aber nur, wenn Sie arbeitslos sind, ein Profisportler, im Internet arbeiten oder im Gefängnis sind. Außer du wirst nicht ins Gefängnis gelegt. Zumindest nicht die Art, die Sie wollen.

8. Jungs müssen mehr mit einem Glied trainieren.

Bei schwereren Übungen wie einarmigen Hanteldrücken oder Bankdrücken erhalten Sie eine höhere Rekrutierung von Motoreinheiten mit hoher Schwelle, wodurch Sie insgesamt stärker werden können. Außerdem gibt es mehr Potenzial für Muskelwachstum.

Trainiere auch die Explosivität. Wenn du es nicht trainierst, verlierst du es. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist ein paar Jahre lang ein Stakkato-Training zu absolvieren und dann zu versuchen, etwas Sportliches zu tun und an Ihrer Achillessehne zu ziehen. Es gibt eine Menge Verdienste, dass explosive Übungen Muskeln aufbauen und Sie auf lange Sicht stärker halten.

9. Wir alle wissen, dass Ihr Körper reagiert, wenn Sie ihn dazu bringen, etwas zu tun, an das er nicht gewöhnt ist.

Deshalb fühlt es sich anders an, von einer Schrägpresse zu einer Hochschrägpresse zu wechseln. Aber ich mag es wirklich, in meinen Programmen „verrückte“ Übungen zu machen.

Nur zum Spaß, wenn Sie das nächste Mal ins Fitnessstudio gehen, probieren Sie die Y-Presse. Es ist eine Schulterübung. Schnapp dir ein paar Hanteln und mach dich bereit für eine stehende Hantel-Militärpresse. Aber anstatt gerade nach oben zu drücken, drücken Sie nach oben und in ein „Y“. Jetzt sag mir, das ist nicht interessant und schwer.

Du musst Spaß haben, wenn du trainierst oder du wirst nicht viel davon haben. Wenn Ihnen in Ihrer Trainingskarriere 10.000 Übungen zur Verfügung stehen, werden Sie bessere Fortschritte erzielen als wenn Sie nur 5.000 hatten.

10. Es gibt zu viele Leute, die über Training lesen, aber nicht wirklich trainieren.

Dies sind die gleichen Leute, die Sie oder mich nach Gewichtszunahme fragen, aber ein Jahr später gleich aussehen. Mein Freund Craig Ballantyne hat ein großartiges Zitat: „Sie müssen Ihre Einstellung so anpassen, dass Sie nicht weiterkommen. Sie können sich auf Ihren Arsch setzen und nichts tun, oder Sie können etwas ausprobieren, es vermasseln und trotzdem Fortschritte machen. Sie werden mehr über sich selbst erfahren, wenn Sie vorwärts scheitern.”

11. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, ein Trainingsprogramm auszuprobieren und demjenigen, der es geschrieben hat, nicht zu vertrauen.

Finden Sie jemanden, dem Sie vertrauen können, und legen Sie einfach Ihren verdammten Kopf nach unten und machen Sie das Programm und Vervollständige es. Bitte, bitte, bitte vervollständigen Sie das Programm. Programm-Hopping ist das schädlichste, was Sie tun können.

12. Wann fängst du mit dem Training mit Bällen an??

Hör auf, ein Arschloch zu sein. Training mit Bällen bedeutet nicht, die Gewichte auf den Boden zu werfen und aus dem Fitnessstudio geworfen zu werden. Ich habe noch nie in meinem Leben ein Gewicht geworfen. Wenn ich einen schweren Kreuzheben mache, lege ich ihn wie einen netten Kerl ab. Mit Bällen zu trainieren bedeutet, sich eine Sekunde Zeit zu nehmen, tief zu graben und die letzte Wiederholung zu bekommen.

Wenn Sie 30-Pfund-Hanteln verwenden und viel Lärm machen, trainieren Sie nicht wie ein Tier. Das Tier ist der Typ, der 20 Wiederholungen lang 315 schlägt, die Messlatte geräuschlos setzt und niemanden stört.

13. Steady State Cardio ist immer in Ordnung.

Ich komme nicht in den Modus, in dem ich den Leuten sage, sie sollen keine Scheiße machen. Steady State Cardio ist besonders effektiv im nüchternen Zustand, wenn Sie bereits sehr schlank sind, z. B. von 6 auf 8 Prozent Körperfett. Es ist mir egal, was jemand sagt; es wird helfen. Oder wenn du wie ich bist, rennst du einfach gerne. Wenn ich nicht ohne mein Hemd einen 3-Meilen-Lauf mache, ist es kein Sommer. Und wirklich, ich renne einfach an allen örtlichen Gymnasien vorbei.

14. Der 150-Pfund-Typ hat einen besseren Grund, Locken zu machen als der 180-Pfund-Typ.

Er wird etwas aus ihnen herausholen. Der 150-Pfund-Typ wird sie machen, einige bemerkenswerte Fortschritte machen und ihn ermutigen, mehr zu trainieren. Das ist eine gute Sache, denn dann kann er sich darauf konzentrieren, bis zu 180 Pfund zu bekommen. Zugegeben, er sollte erst am Ende des Trainings Locken machen.

Die Leute hassen es immer, direkt am Arm zu arbeiten. Weißt du was? Wenn du ein großes Paar Arme willst, musst du keine Locken machen oder so. Aber wenn Sie einen großen Satz Arme wollen, die nicht wie Scheiße aussehen, sollten Sie wahrscheinlich direkte Armarbeit leisten.

fünfzehn. Sie dürfen die Smith-Maschine verwenden, wenn Sie umgekehrte Reihen ausführen, die Stange nach oben bewegen, um Klimmzüge zu machen, oder gelegentlich mit den Schultern zucken.

Das ist es.

16. Hanteln eignen sich hervorragend für Ausfallschritte beim Fettabbau, da sie anstrengender sind.

Sie können die Last schwerer machen, und die Art und Weise, wie Sie die Stange halten, streckt Ihren Brustkorb und Ihre Brusthöhle, beeinträchtigt Ihre Atmung und verursacht möglicherweise etwas mehr Sauerstoffschuld. Also werde ich in diesen Fällen Hanteln über Hanteln pflücken. Andererseits können Hanteln schnell und einfach zu einer anderen Übung übergehen.

17. Kein Mann sollte jemals aufpumpen, bevor er ausgeht.

Das ist schrecklich. Glaubst du, jeder Mann ist in eine Bar gegangen und hat ein Mädchen bekommen, weil seine Arme sehr vaskulär aussahen?? Er sollte nach Jersey ziehen, weil so etwas dort akzeptabel ist. Er muss nicht einmal ein Hemd tragen.

18. Ich schreibe ihr auf dem Weg aus der Bar.

Und ich werde sagen: „Ich werde dich wahrscheinlich nicht anrufen."Dann werde ich sagen:" Nur ein Scherz. Kann sein.”

Ich nehme gerne sofort Kontakt auf, weil ich weiß, dass jeder Mann wartet und versucht, den richtigen Zeitpunkt für einen Anruf herauszufinden. Sie warten einen oder zwei Tage oder was auch immer. Ich folge nicht den seltsamen Regeln.

19. Verstehe, was deine Motivation ist und akzeptiere sie.

Das Schlimmste auf der Welt ist, jemanden für sein persönliches Ziel zu verprügeln, nur weil es anders ist als deins. Was ist, wenn dieser Typ trainieren will, damit er für Mädchen besser aussieht?? Was ist, wenn dieser Typ ein großes Bankdrücken will?? Halten Sie sich an Ihr Ziel und akzeptieren Sie die Ziele anderer.

20. „Bis ein Mann ungefähr 25 Jahre alt ist, glaubt er immer noch, dass er unter den richtigen Umständen der böseste lebende Motherfucker sein könnte.”

Das kommt von Schneesturz von Neil Stephenson.

Aber gegen 25 verlieren Sie allmählich Ihre Aura der Unbesiegbarkeit. Sie erkennen, dass Sie anfangen müssen, die Kontrolle über das zu übernehmen, was Sie tun. Man muss nur ein bisschen härter arbeiten, um ein schlechter Motherfucker zu sein.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.